Mediation

 

Streiten Sie gerne?

 

Wenn nicht, und Sie trotz des Streites eine dauerhafte Beziehung erreichen oder eine tragfähige momentane Kommunikationsbasis schaffen möchten, helfe ich Ihnen gerne!

Was bedeutet Mediation konkret:

Mediation ist nichts anderes als die Begleitung durch den Streitprozess. Sobald eine oder beide Parteien eine Mediation wünschen, kann der Prozess beginnen.

Ziel ist es, sie dahingehend zu befähigen, ihre eigenen Impulse in den Verhandlungsprozess einzubringen und eine gemeinsame Lösung mithilfe der Mediatorin zu erlangen.

Der mehrstufige Prozess der Mediation dauert in der Regel drei bis sechs Termine.

Um tragfähige Lösungen erarbeiten zu können, bedeutet das für den Verhandlungsmoment eine Vertrauensbasis zu erreichen. Sie entscheiden selbst, wie und mit welcher Konsequenz Sie auseinandergehen möchten.

Ihr Vortei

-     Streitbeilegung ohne unstrukturiertes Streiten

-     Sie entscheiden selbst, welche Lösung Sie möchten. Keine Entscheidung von

      Unbeteiligten wie Gerichte

-     Kostengünstiger als Gerichte und Anwälte

-     Überschaubare Verhandlungszeit, also auch Streitzeit

-     Streitkultur anwenden, Kompromisse und Konsense erleben

 

Maßgeschneiderte Trainings (auch Inhouse) zu folgenden Themen

-     Kommunikationstraining

-     Teamtrainings (Teamteaching)

-     Konfliktlösungstrainings

-     Interkulturelle Kommunikation

-     Verkaufstrainings

-     Kunden- und Beratungsgespräche

-     Führungskräfte-Skills

-     Bewerbungstrainings

-     Umgang mit posttraumatischen Erlebnissen in beruflichen Zusammenhängen

-     Werbung in Firmen und Organisationen

-     Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit in Firmen und Organisationen





Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Simone V. E. Hartmann | Psychotherapeutin für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene | Gladbecker Straße 20 | 46236 Bottrop | Telefon 02041 - 9864904 | Mobil 0176/21917504 | Email hartmann@ruhrkomet.de © 2011 Simone Hartmann